Marcel

Rahm

Ba Bedi Buppi

Luca Stoppa über Marcel Rahm

Biographie

Längstes Mitglied des Interclubteams. Seit den letzten 9 Jahren aktiver Spieler des TC Olten. Sportlicher Höhepunkt markiert die letztjährige Interclub Saison in der er die maximale Anzahl an Partien im Einzel und Doppel bestritt und keine einzige verlor.

Marcel Rahm spielt seit der Primarschule Tennis und ist seit Juniorenzeit Mitglied des TC Oltens. Er bestritt bereits 2005 lizenzierte Spiele. Er ist einer von nur 5 Spieler, welche bereits vor 2010 Teil der damaligen 3. Liga Mannschaft waren und ist als einziger während den letzten 11 Jahren ohne Unterbruch Mitglied des Interclubteams. Während diesen 9 Jahren hat er mit mehreren verschiedenen Teammitgliedern zusammengespielt von denen nur ein kleiner Kern immer noch Teil der aktuellen Mannschaft ist. In seiner Zeit als aktiver Spieler gewann er noch kein Turnier, allerdings nahm er auch kaum jeher an Turnieren und Clubmeisterschaften teil. Seine Vorbilder sind die beiden Schweizer Roger Federer und Stan Wawrinka.

Startete das Tennisjahr 2017 mit dem 3. Platz beim Weltbild Turnier in Trimbach. Verlor gegen den als Nummer eins gesetzten Schalt Sandro im Halbfinal. Siegte gegen das ehemalige TC Olten Mitglied Dominik Gloor vom TC Homberg. Marcel Rahm behielt zwar seit mittlerweile über 10 Jahre seine Klassierung als R7, büsste aber massive Punkte im Ranking ein und war Ende 2017 so schlecht klassiert, wie noch nie (2298 Punkte). Verzichtete auf die clubinternen Meisterschaften.
Absolvierte ein Wintertraining und nahm am Trainingslager in Cesenatico (IT) teil. Er ist bereits zum dritten aufeinanderfolgenden Mal an einem Trainingslager mit dabei

Ranking history

Verlauf des halbjährlichen Rankings aus Swisstennis

Stats

Eingetragene Statistiken der Matches

Wähle den Gegner aus und sieh dir die Statistik des Matches an.

Rahm Marcel

1:6 4:6

45

Punkte insgesamt

66

6

Winner

12

7

Erzwungene Fehler

6

47

Unerzwungene Fehler

33

0

Asse

1

4

Doppelfehler

12

56%

1. Service

46%

45%

1. Service gewonnen

73%

29%

2. Service gewonnen

43%

3/10 (30%)

Abgewehrte Breakpunkte

4/7 (58%)

2/4 (50%)

Netzpunkte

5/12 (42%)

Rahm Marcel

0:6 2:6

29

Punkte insgesamt

55

13

Winner

19

6

Erzwungene Fehler

1

30

Unerzwungene Fehler

15

0

Asse

0

1

Doppelfehler

1

79%

1. Service

67%

34%

1. Service gewonnen

70%

55%

2. Service gewonnen

69%

4/10 (40%)

Abgewehrte Breakpunkte

1/2 (50%)

5/13 (39%)

Netzpunkte

4/7 (58%)

Rahm Marcel

6:1 6:3

62

Punkte insgesamt

40

12

Winner

2

2

Erzwungene Fehler

9

36

Unerzwungene Fehler

41

1

Asse

0

3

Doppelfehler

3

47%

1. Service

75%

72%

1. Service gewonnen

51%

57%

2. Service gewonnen

16%

3/4 (75%)

Abgewehrte Breakpunkte

5/10 (50%)

12/16 (75%)

Netzpunkte

2/7 (29%)